Kontemplation

Das innere Gebet

Vor ungefähr 12 Wochen, als ich ernsthafte Gespräche zum Thema Glaube, Gott und Gebet suchte, schrieb man mir zum Thema Kontemplation dies:

„Letztlich läuft es darauf hinaus, dass die innere Unterhaltung, die man führt, mehr und mehr eine Unterhaltung mit Gott wird. Dass er der erste Gesprächspartner in unserem Leben wird.“

Schon damals fand ich das genau das die Quintessenz ist. Aber auch noch oder gerade heute finde ich, das es wichtig ist, sich eben dies Tag für Tag aufs Neue vor Augen zu führen und es nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Den Tag mit Gott zu verbringen und nicht vor sich hinzuleben und ihm am Ende nur davon zu berichten.

Ich danke Dir vielmals für Deine Worte.

Advertisements