Photographie

Schöner als gestern…

Limburger Dom

Limburger Dom

O God, Who taught vast numbers of the Gentiles by the preaching of the blessed Apostle Paul, grant we beseech You that, by honoring his memory, we may enjoy the benefit of his patronal intercession.

O God, Who, when giving blessed Peter, Your Apostle, the keys of the heavenly kingdom bestowed on him the power of binding and loosing, grant that by the help of his intercession we may be delivered from the bonds of our sins.*

Oration vom Tage, Rubriken 1960

Advertisements

Auf der Suche nach der Himmelsstadt (3)

Nach dem zwei, völlig unterschiedlich, gotische Kirchen etwas genauer unter die Lupe genommen wurden, wird es Zeit für etwas anderes. Unigenita und Tarquinius sprechen in ihren Beiträgen von der gesucht-gefundenen Himmelsstadt in gotischen Kirchen – Aber das muss ja nicht zwingend heißen, dass man nicht auch in Kirchen anderer Stilepochen ähnliches entdecken und empfinden kann. Es muss also ein Gegenexperiment her – So weit jedenfalls mein Gedankengang.

Ich gebe zu, diese Kirche gar nicht geplant aufgesucht zu haben. Tatsächlich hat meine Begleitung diese Kirche entdeckt, aber wie sagte man mal zu mir: Man solle an keiner Kirche vorbei gehen ohne dem Herrn ‚Guten Tag‘ zu sagen. 😉 (Übrigens leichter gesagt als getan!)

Heute gehts hier also mal um den Versuch die Himmelsstadt in der Augustinerkirche in Mainz zu entdecken. Abenteuerlich.
(mehr …)

Auf der Suche nach der Himmelsstadt (2)

Wenn man an einem Samstagmorgen um 4 Uhr aufsteht muss das schon einen sehr guten Grund haben… Am vergangenen Samstag gab es so einen: Ein  Tagesausflug in das südliche Rheinland-Pfalz/Saarland und ziemlich spontan auch noch nach Luxemburg!

In einem anderen Beitrag wird es dann einmal um den Trier Dom und die Notre-Dame Kathedrale in Luxemburg gehen, allerdings bin ich mir da noch unsicher was die Umsetzung betrifft.

Jetzt und hier gibt es aber erst einmal einen kleinen Bericht und Bilder zur Liebfrauenkirche in Trier. 🙂
(mehr …)

Auf der Suche nach der Himmelsstadt (1)

MAR_Wappen_bluevisionAngefixt von der »Gemeinschaftsserie« von Unigenita und Tarquinius, meinem Forschungsdrang (jaja, der Naturwissenschaftler) und dem (noch) guten Wetter, verschlug es mich heute erneut ins nahegelegene Zisterzienserkloster.

Die Kirche nicht nur als schönes Gebäude und bestenfalls Gotteshaus zu sehen, sondern das himmlische Jerusalem darin zu entdecken und zu erfahren soll Ziel meiner heutigen und kommenden Expeditionen sein. 🙂 (mehr …)

Sakralbauten: Kölner Dom

<

p style=“font-variant:small-caps;text-align:right;“>Singet dem HERRN und lobet seinen Namen,
verkündet von Tag zu Tag sein Heil!

(Psalm 96,2)

Heute Morgen ist mir zum ersten Mal bewusst aufgefallen (ja, ich gehe oft blind durch die Welt), dass mit das Erste was ich an jedem Morgen sehe der Kölner Dom ist. Direkt gegenüber meiner Schlafstätte hängt nämlich ein riesiges Panoramafoto, auf den eben jener verewigt ist. So was passiert eben, wenn der Freund Hobby-Photograph ist und aus Köln kommt. 😉

Da ich das Foto sehr gelungen und schön finde, gibt’s hier den Abschnitt mit dem Dom zu sehen.

Kölner Dom an einem Winterabend

Der Kölner Dom und die Kirche des Benediktinerklosters Groß St. Martin an einem Winterabend

Ich muss gestehen, dass sich meine Dom-Besuche wohl an einer Hand abzählen lassen… Das liegt aber auch mit daran, dass ich mit dieser Menge an Touristen einfach nicht viel anfangen kann (obwohl man sich selbst dann genauso dazu zählen muss). Ich muss da noch eine Lösung für mich finden, wie ich große, gut besuchten Kirchen ebenso besuchen kann, ohne mich unwohl dabei zu fühlen.